Das erste Telefonat: Was sagen?

Was sagst Du, wenn Du das erste Mal mit Deiner Internetbekanntschaft telefonieren kannst?Das erste Telefonat: Was sagen?

Es ist immer ratsam, vor einem geplanten Treffen, zu telefonieren.

Es ist nur nicht immer ganz einfach, die richtigen Worte finden, zu können. Gedanken und Gefühle, die sich als Mail noch gut in Worte fassen liessen, werden auf einmal zur Schwierigkeit.

Du möchtest kein falsches Wort sagen, aber zugleich nicht schüchtern erscheinen. Die Gratwanderung, die sich beim ersten gemeinsamen Telefonat ergibt, ist nicht immer einfach, zu bewältigen.

Beim ersten Telefonat einfach locker und natürlich bleiben

Es ist einfacher gesagt, als getan, trotzdem solltest Du, wenn Du das erste Mal mit deiner online Dating Bekanntschaft telefonieren möchtest, locker und natürlich bleiben.

Schiebe das Telefonat nicht zu lange, vor Dir her. Dadurch verunsicherst Du Dich selber. Mache Dir notfalls auf einem Zettel Notizen, was Du sagen möchtest und was Du keinesfalls erwähnen möchtest.

Wichtig ist, dass sich das Gespräch natürlich entwickelt und ein „roter Faden“, zu finden ist. Du kannst davon ausgehen, dass Deine neue Internetbekanntschaft mindestens genauso nervös ist, wie Du.

Sei bei Deinen Ausführungen nicht zu offenherzig. Gib beim ersten Telefonat nicht zu viele private Details bekannt. Du musst Dich als Meister des Small Talks beweisen, charmant und witzig sein.

Taste Dich vorsichtig an die geplante Verabredung heran und setze Deine neue Internetbekanntschaft beim Telefonieren zeitlich keinesfalls unter Druck. Das Telefonat darf nicht einseitig geführt werden, sondern aus Reden und Zuhören bestehen.

Du machst Dich nicht interessant, wenn Du nur von Dir erzählst. Versuche, Deiner neuen Bekanntschaft aufmerksam, zuzuhören. Damit kannst Du nur punkten.

Sollte Dein Gesprächspartner/in schüchtern sein, kannst Du ein paar unverfängliche Fragen stellen, die Dein Interesse bekunden.

Auf den Klang der Stimme kommt es an

Prinzipiell solltest Du beim Telefonieren ruhig und bedacht klingen. Hektik ist nicht angebracht.

Deine Telefonstimme muss Eindruck hinterlassen, daher versuche sanft und weich, zu sprechen. Falls Du unsicher bist, kannst Du im Vorfeld mithilfe von Stimmaufnahmen den passenden Tonfall und die Stimmlage üben, die Du für ein einfühlsames Telefonat am überzeugendsten hältst.

Das Gespräch nimmt seinen Lauf

Die ersten Minuten, die Du mit Deiner online Dating Bekanntschaft telefonieren kannst, sind die entscheidendsten. Hast Du die überstanden, läuft in der Regel das Gespräch von ganz alleine.

Am besten ist es, wenn Ihr nach wenigen Minuten das Gefühl erlangt, als würdet Ihr Euch schon lange kennen. Nach den ersten positiven Gesprächsminuten brauchst Du Dir kaum noch Gedanken über den Verlauf des Gespräches, zu machen. Halte Dich lediglich an Deine Vorgaben, dass Du anfangs nicht zu vertrauensselig bist.

Du sollst Dich nicht verstecken, sondern lediglich vorsichtig sein. Diese anfängliche Vorsicht wird sich mindern, wenn Du mit Deiner neuen Internetbekanntschaft nicht nur telefonieren, sondern ihr auch in die Augen sehen kannst.

Das erste Telefonat: Halte Dich an folgende Stichpunkte

  • erwähne, wie ansprechend Du sein/ihr Profil findest
  • dass Du neugierig auf ein persönliches Treffen bist
  • dass Du seine/ihre Stimme nett findest
  • frag nach, welchen Treffpunkt Deine neue Bekanntschaft für ein Treffen bevorzugen würde
  • erkundige Dich, ob es weitere Telefongespräche geben wird
  • rufe nie zu den unmöglichsten Tages- und Nachtzeiten an, frage daher nach, wann ein Telefonat am besten passt

Mit ein wenig Einfühlungsvermögen und Taktgefühl wird Dein Telefonat sicherlich zu einem vollen Erfolg.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt

      Leave a reply