Was dir eine Singlebörse in der Schweiz alles bieten kann

beste-singleboerse-der-schweizViele nutzen sie, aber keiner spricht darüber. Wir haben spezielle für Dich einen Singlebörsen Test gemacht, damit wir Dir sagen können, was Dir eine Singelbörse alles bieten kann.

Im Internet finden sich viele Portale, doch nicht jede Single Börse bietet Dir die gleichen Angebote.

Was sind die Unterschiede?

Bevor Du Dich bei einer Single Börse als Mitglied registrierst, solltest Du selber genau wissen, was und wen Du eigentlich suchst. Bist Du einer erotischen Affäre, einem One NIght Stand oder einer lockeren Beziehung nicht abgeneigt, oder suchst Du ausschliesslich eine feste Beziehung?

Vielleicht bist Du auch schon zufrieden, wen Du neue Leute kennenlernst und Freundschaften schliesst. Sobald Du für Dich selber festgestellt hast, was für Kontakte Du suchst, kannst Du erst einmal auf die Suche nach der passenden Singlebörse in der Schweiz gehen.

Wir haben Dir in unserem Singlebörsen Test genau aufgelistet, wie das Durchschnittsalter bei der jeweiligen Singelbörse, das Geschlechterverhältnis und die Mitgliederanzahl in der Schweiz ist. Dann kannst Du noch lesen, welche Kosten Dich erwarten, welche kostenlosen Features Dir geboten werden und welche besonderen Nutzungsmerkmale.

Die Datensicherheit ist ebenfalls nicht zu unterschätzen, obwohl es in dem Bereich kaum Unterschiede gibt. Keine Singelbörse kann es sich in der heutigen Zeit mehr leisten, persönliche Daten nicht gut, zu schützen.

Partnervermittlung oder Casualdating?

Entscheide Dich, ob Du eine Singlebörse in der Schweiz für Partnervermittlung oder Casualdating suchst. Casualdatung steht für lockere Beziehungen, Spiel, Spass, Sport, Freizeit und Erotik. Reale Treffen sind schnell vereinbart, die grosse Liebe steht allerdings nicht im Vordergrund, obwohl sie oft nicht ausgeschlossen wird.

Bei einer Partnervermittlung wird die Vermittlungsaufgabe ernster genommen, daher sind zumeist auch die Gebühren etwas höher.

Solltest Du daher eher eine lockere Beziehung oder ein erotisches Abenteuer suchen, lohnt sich die Anmeldung bei einer Partnervermittlung kaum. Du wirst dort einfach nicht die Gleichgesinnten finden, die Du suchst.

Bekannte Casualdatingportale sind:

Casual DatingTestergebnisAnzahl MitgliederKosten pro MonatAppBenutzerbewertung
Bestes Resultat
C-Date: Erfahrungsbericht & Kosten im Test
480'000
ab CHF 49.90
User Rating: 3.5 (4 votes)
secret: Erfahrungen & Kosten im Test
65'000
ab CHF 49.00
User Rating: 3.2 (5 votes)
caffair: Erfahrungen & Kosten im Test
50'000
ab CHF 29.90
User Rating: 3 (1 votes)
meet2cheat: Erfahrungen & Kosten im Test
30'000
ab CHF 29.90
User Rating: 3 (1 votes)

 

Bekannte Partnerbörsen sind:

SinglebörseTestergebnisAnzahl MitgliederKosten pro MonatAppBenutzerbewertung
Bestes Resultat
Parship: Erfahrungen & Kosten im Test
460'000
ab CHF 39.90
User Rating: 4 (2 votes)
Sehr beliebt
zoosk: Erfahrungen & Kosten im Test
200'000
ab CHF 6
User Rating: 4 (1 votes)
Elitepartner: Erfahrungen & Kosten im Test
240'000
ab CHF 49.90
User Rating: 4 (2 votes)
lovescout24: Erfahrungen & Kosten im Test
480'000
ab CHF 19.90
User Rating: 3 (1 votes)
eDarling: Erfahrungen & Kosten im Test
190'000
ab CHF 34.90
User Rating: 4 (1 votes)
Be2: Erfahrungen, Bewertung & Kosten im Test
559'000
ab CHF 41.90
User Rating: 2 (1 votes)

Die Kosten, mit denen Du rechnen musst

Eine Single Börse muss nicht unbedingt teuer sein. Es gibt Portale, die für Frauen kostenlos sind. Partnervermittlungen kosten prinzipiell mehr, für Frauen und für Männer.

Dafür wird bei der Anmeldung auch von jedem Mitglied ein psychologisches Persönlichkeitsprofil angefertigt, dass als Grundlage für eine erfolgreiche Partnervermittlung genutzt wird.

Du kannst Dir zusätzlich ganz schnell selber ein persönliches Bild von den unterschiedlichen Singlebörsen machen, wenn Du Dich einfach kostenfrei anmeldest und registriert. Selbst, wenn Du nicht alle Nutzungsmerkmale nutzen kannst, weil Du noch keine Premiummitgliedschaft abgeschlossen hast, kannst Du Dich davon überzeugen, ob Dir die Plattform persönlich gut gefällt.

Zudem kannst Du überprüfen, wie viele Mitglieder in Deiner Altersklasse (oder der gesuchten Altersklasse) in Deiner Region registriert sind. Suche Dir nach Möglichkeit einen Anbieter aus, der Dir eine grosse Auswahl an netten Mitgliedern bieten kann.

Du kannst nicht immer gleich von einer hohen Mitgliederanzahl auf interessante Flirtmöglichkeiten schliessen. Schau Dir zusätzlich die Altersstrukturierung an.